Begeistern Sie als Künstler.
Jetzt auch in digitaler Form mit Ihrer persönlichen App.

Kunst braucht Betrachter. Auch wenn Ihre Kunst nicht immer im Original das Auge des Betrachters begeistern kann, so können Sie jetzt dennoch von Kunstfreunden zu jeder Zeit beachtet werden: mit Ihrer eigenen Smartphone App.

Und das bietet Ihnen eine eigene App:

  • der schnellste Weg, zu Ihnen zu finden: direkt anrufen, mailen oder die Anfahrt finden
  • alles Wichtige zu Ihrer Person: Ausstellungen, Persönliches, etc.
  • Bildergalerien mit Übersicht und Vollbild, Hintergrundinformationen
  • Neuigkeiten wie Ausstellungsankündigungen etc. senden Sie ganz einfach als “Push”-Nachricht an alle App-Nutzer.
  • Ihre Kunstwerke immer dabei!
Gallerie Schmuckbild

Zeigen Sie Ihre Einzigartigkeit!

Nicht nur Ihre Kunst, sondern auch Sie sind etwas Besonderes. Zeigen Sie es durch Ihre App mit modernen Mitteln. Viele Künstler haben schon eine eigene Webseite - aber eine eigene App hat noch nicht jeder!
Bauen Sie eine persönliche Bindung zu Ihren Fans auf und treten zu zeitgemäß mit ihnen in Dialog.

Das Portfolio in der Westentasche

Ob bei Ausschreibungen oder im Kontakt mit Sponsoren ‐ mit einer App sind Sie den Konkurrenten einen Schritt voraus. Ihr Portfolio kann jeder über die Appstores sofort installieren. Umständliches Ausdrucken und erstellen von Sammelmappen ist passé. Ein Link genügt.
Auch Sie selbst haben Ihre wichtigen Kunstwerke immer bei sich - ob auf dem Handy oder Tablet.

Gesichter Schmuckbild
Schmuckbild Küchentisch mit Kochzutaten

Welche Inhalte sollte die eigene App bieten?

Für Künstler bieten sich viele Möglichkeiten, um über interessante Themen Neuigkeiten aus dem Künstlerleben zu berichten. Die Vorbereitung einer Ausstellung kann zum Beispiel genutzt werden, um über den Entstehungsprozess und dessen einzelne Schritte zu berichten und einzelne Stationen zu dokumentieren. Auch im Anschluss daran sind Fotos und Berichte darüber interessant.

Verbessern Sie Ihr Suchmaschinenranking

Für jeden Künstler ist es wichtig, bei den Ergebnissen von Internetsuchmaschinen wie Google ganz oben zu stehen. In der heutigen mobilen Welt werden viele Inhalte mit Tablets und Smartphones abgerufen.
Da Google & Co. nun auch die Inhalte von Apps in den mobilen Suchergebnissen berücksichtigen, eröffnen sich für Sie als Künstler neue Potenziale, um die Sichtbarkeit auf mobilen Endgeräten und die Nutzung eigener Apps zu verstärken.

Wählen Sie daher einen aussagekräftigen Namen für Ihre App und bieten Sie mit Ihren Inhalten Schlagworte für die Suchmaschinen an. Diese Schlüsselworte verwenden Sie dann auch in Ihrer App. Dies hat z.B. den Vorteil, dass die Suche im iPhone Ihre App bei den Suchergebnissen auflistet.
Bereiten Sie daher eine Liste von ca. 20 Stichwörtern zu Ihrem Unternehmen, Ihren Services und Ihrer Umgebung vor.
Lassen Sie sich von Ihrem Dienstleister strukturierte Daten im sogenannten hcard Format zu Ihrer Präsentation und Adresse erstellen.

appdialog Handy Typ

Und das beste ist:
Wir haben Ihre App schon programmiert!

Unser System aus iOS oder Android App und Verwaltungssoftware im Internet steht schon bereit, um Ihre Inhalte aufzunehmen. Einfacher geht es nicht. Dadurch können wir auch viel günstiger sein, als wenn Sie Ihre App komplett programmieren lassen.

Wir glauben an den Nutzen unserer App - und darum bezahlen Sie einfach eine Jahresgebühr, solange Sie mit uns zufrieden sind - damit können Sie Ihre App Inhalte jederzeit aktualisieren und wir halten Ihre App technisch auf dem Laufenden.
Und das sind unsere aktuellen Preise für Ihren Einstieg in die mobile Welt:

  • Einmalige Einrichtungsgebühr 360,- Euro (inkl. MwSt.)
  • nur 19,50 Euro (inkl. MwSt.) im Monat mit Push Notifications

Und so geht's nach der Bestellung weiter: ein paar Tipps, wie Sie schnell und einfach Inhalte für Ihre App zusammen stellen, finden Sie hier.